28. Januar 2020
CDU Wirtschaftsrat pocht auf komplette Soli-Abschaffung
TLZ Thüringische LandeszeitungOTZ Ostthüringer Zeitung
Deutschland hat im letzten Haushaltsjahr einen Rekordüberschuss erzielt. Der CDU-Wirtschaftsrat will damit den Soli für alle abschaffen.

Nach dem Rekord-Haushaltsüberschuss von 13,5 Milliarden Euro im vorherigen Jahr werden die Rufe nach Steuersenkungen lauter. Linke, FDP und AfD drängen auf Entlastungen bei den Steuern, auch Wirtschaftsminister Peter Altmaier hatte entsprechende Senkungen ins Gespräch gebracht.

Nun legt der Wirtschaftsrat der CDU nach und will den Solidaritätszuschlag rückwirkend zum 1. Januar 2020 abschaffen und so Unternehmen und Selbstständige entlasten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auch unter folgendem externen Link

Kontakt
Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Thüringen
Telefon: 0361/ 5661488
Telefax: 0361/ 5661490