13. Juli 2021
Jour Fixe der Sektion Hannover
Dr. Marco Genthe MdL, Innen-, Rechts- und Verfassungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag
Dr. Marco Genthe MdL. (Bild: Wirtschaftsrat)

Nach vielen Monaten der Online-Veranstaltungen trafen sich die Mitglieder der Sektion Hannover wieder zu ihrem traditionellen Jour Fixe in der Speiserei. Gastredner war dieses Mal Dr. Marco Genthe MdL, Innen-, Rechts- und Verfassungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Dirk Abeling, Landesgeschäftsführer des Wirtschaftsrates Niedersachsen, gab der Gastredner den Anwesenden einen Überblick über seine Fachbereiche. Die größeren Fraktionen würden über einen eigenen Sprecher für jeden seiner Bereiche verfügen, er sehe jedoch auch einen Vorteil darin, dass er Inneres, Recht und Verfassung repräsentiere, da alle Bereiche miteinander verwoben seien und er so einen ganzheitlicheren Blick und Ansatz verfolgen könne. Einen besonderen Schwerpunkt legte der studierte Jurist auch auf die Auswirkungen des demografischen Wandels auf das Justizsystem in Niedersachsen. Beispielsweise drohen zahlreiche Richterstellen in den nächsten Jahren nicht besetzt werden können. Das liege auch an der mangelnden Attraktivität des Staates als Arbeitgeber und an der Zunahme der Komplexität der Fälle. Des Weiteren sprach er auch über Themen wie die Qualität von Gesetzen, Asylrecht und Clankriminalität.